Boots-Urlaub in Polen

Bootsurlaub in Polen

Bootsurlaub in Polen

Wir beraten Sie gern persönlich:
(+49) 0251 - 20 31 88 93

Wir beraten Sie gern persönlich:
(+49) 0251 - 20 31 88 93

Wir beraten Sie gern persönlich:
(+49) 0251 - 20 31 88 93












Starten Sie Ihre Bootssuche! Wunschdaten eingeben und los gehts!

Starten Sie Ihre Bootssuche! Wunschdaten eingeben und los gehts!

Starten Sie Ihre Bootssuche! Wunschdaten eingeben und los gehts!








Vier Reviere in Polen

Vier Bootsreviere in Polen

Vier Bootsreviere in Polen












Starten Sie Ihre Bootssuche! Wunschdaten eingeben und los gehts!

Starten Sie Ihre Bootssuche! Wunschdaten eingeben und los gehts!

Starten Sie Ihre Bootssuche! Wunschdaten eingeben und los gehts!








Große Boots-Auswahl in Masuren

Große Bootsauswahl in Masuren

Große Bootsauswahl in Masuren












Starten Sie Ihre Bootssuche! Wunschdaten eingeben und los gehts!

Starten Sie Ihre Bootssuche! Wunschdaten eingeben und los gehts!

Starten Sie Ihre Bootssuche! Wunschdaten eingeben und los gehts!

previous arrow
next arrow
Slider

Bootsurlaub in Polen

Starten Sie Ihre Bootssuche! Einfach Wunschdaten eingeben und los gehts!

Hinweise zur Bootssuche:

  • Hausboot-Flöße auf dem Camminer Bodden bei Stettin: bitte hier klicken (nicht über diese Schnellsuche findbar)
  • Mit "Kabinen" sind abgetrennte Schlafkabinen gemeint. Bei kleineren Booten ist die Schlafkabine meist nicht abgetrennt (0-1 Kabine/n).
  • Boote in den Regionen "Großpolen-Ring" und "Oder & Stettiner Haff": Manche Boote sind nur für 2 Wochen buchbar oder für 10 Tage, bitte suchen Sie bei Bedarf daher auch mit "2 Wochen" bzw. "Verlängerte Woche".
  • Suchen Sie zwei oder mehrere Boote des gleichen Typs? Sprechen Sie uns an, wir teilen Ihnen dann mit, welche Boote es mehrfach gibt.

Masuren - Masurische Seenplatte - Weichsel-Werder - Oberlandkanal - Großpolen-Ring - Oder - Stettiner Haff - Camminer Bodden

Tipps und Hinweise zur Hausboot Charter und Miete in vielen interessannten Revieren Polens


Beliebte Hausboote in Masuren


Bootsurlaub in Polen mit den Polen-Spezialisten Bereits seit 2003 sind wir mit unserer Reiseagentur welcome2poland.com für Sie ein zuverlässiger Partner für Ihren Urlaub in Polen! Seit 2009 bieten wir Hausboot- und Segelboot-Charter in Masuren und Polen an!

Seit Februar 2018 heißen wir Sie hier Willkommen: Unsere Portale polen-hausboote.de und masuren-segelboote.de vereint auf dieser Seite bootsurlaub-polen.de!

Neu, modern, Online-Verfügbarkeiten, Online-Buchung, Vorab-Reservierung, direkte Buchungsanfragen uvm. - für Sie übersichtlich und transparent entwickelt und gestaltet.
Nach wie vor beraten wir Sie natürlich gern auch persönlich am Telefon!


Erleben Sie mit uns einen unverwechselbaren Hausbooturlaub oder Segeltörn in Masuren auf der Großen Masurischen Seenplatte und in anderen Revieren in Polen. Wir bieten Ihnen über 100 Hausboote zur Miete aufgeteilt in mehr als 50 verschiedene Bootstypen (Modelle) - von klein bis ganz groß! Dazu einige von uns speziell für Sie ausgesuchte Segelboote.

Boots-Reviere in Polen:

Planen Sie jetzt Ihre Hausboot- oder Segelboot-Charter für 2018, bei einigen Booten gibt es immer noch Frühbucher-Rabatt oder spezielle Angebote in der Vor- und Nachsaison!

Wir kennen die angebotenen Boots-Typen persönlich.
Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

Ihr Bootsberater Hendrick Fichtner

(+49) 0251 - 20 31 88 93

Ein Projekt der Reiseagentur

Reiseagentur welcome2poland.com

Senden Sie uns eine Reservierungsanfrage

Bei jedem einzelnen Boot werden die voraussichtlich freien Termine angezeigt. Sie können zu jedem Boot eine Reservierungsanfrage zu einem von Ihnen ausgewählten Termin an uns abschicken. Nach einer Anfrage überprüfen wir abschließend die Verfügbarkeit. Sofern das Boot verfügbar ist, reservieren wir Ihnen das Boot für ein paar Tage (unverbindliche Option). Sie bekommen dann mit Hilfe unseres Kundenportals "Planbar 24" von uns eine Reservierungsbestätigung zugeschickt, selbstverständlich inkl. einer genauen Übersicht über die Chartergebühren und die zusätzlich zu erwartenden Kosten. Auf diesem Kundenportal können Sie sich sowohl die Bootsdaten Ihres Wunschbootes als auch die detaillierten Preisinformationen übersichtlich ansehen und diese auch möglichen anderen Crewmitgliedern zur Verfügung stellen. Anschließend können Sie die Reservierung in eine Buchung umwandeln. Dies geht online, per E-Mail oder gern auch in einem persönlichen Telefonat mit uns. Sollte der von Ihnen angefragte Termin nicht verfügbar sein, würden wir versuchen, Ihnen eine Alternative vorzuschlagen.

Hausbooturlaub in Polen ohne Bootsführerschein

In polnischen Binnengewässern darf man Motorboote bis 13 Meter Länge und einer Motorkraft von maximal 75 KW ohne Bootsführerschein fahren, sofern die Boote nicht schneller als 15 km/h fahren können. Wir empfehlen absoluten Anfängern Boote unter 10 Meter Länge und bei Booten ab 8 Metern Länge möglichst Boote, die mit Bugstrahlruder ausgestattet sind, besser noch mit Bug- und Heckstrahlruder. In Polen ist bei jeder Bootsübergabe eine theoretische und praktische Einführung inbegriffen. In der Regel reicht diese Einführung auch Anfängern aus  - wenn Sie gern eine ausführlichere Einführung wünschen, können Sie bei uns im Vorfeld bereits ein Skippertraining vereinbaren. Meist klappt die Vereinbarung für den Tag nach der Bootsübernahme aber auch kurzfristig vor Ort, wenn Sie z.B. nach der standardmäßigen Einführung merken, dass Sie lieber noch ein zusätzliches Training hätten. Für Segelboote aus unserem Angebot benötigen Sie auf jeden Fall einen Bootsführerschein (z.B. A-Schein, SKS-Schein, DSV-Sportsegelschein oder den Sportbootführerschein Binnen).

Fahrradausleihe zum Hausboot in Masuren

Auf die meisten der von uns angebotenen Hausboote in Masuren kann man mindestens zwei Fahrräder mitnehmen, meist auch bis zu vier Räder, sofern ein spezieller Radträger montiert werden kann. Informationen dazu finden Sie in den Bootsbeschreibungen oder können Sie bei uns erfragen. Auf Wunsch können wir Ihnen nahezu zu jedem Hafen gute Tourenräder liefern lassen, sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gern ein individuelles Angebot.

Hausboot-Miete in Masuren - Tipps für Ihre Törnplanung

In Masuren können Sie ganz nach Ihren Wünschen Ihre Hausboot-Tour spontan je nach Stimmung der Crew und aktueller Wetterlage individuell gestalten. Selbstverständlich befindet sich an Bord Ihres Miet-Bootes entsprechendes Kartenmaterial, mit dem Sie Ihre täglichen  Törns planen können. Aus diesem Grund sind wir der Ansicht, dass man vorab keinen Routenplan detailliert vorbereiten muss und somit die Verfolgung einer festen und im Vorfeld geplanten Route mit Ihrem Charterboot nicht erforderlich ist. Je nach Stimmung können Sie sich treiben lassen und kurzfristig vor Ort entscheiden, welches Ihre genauen Tagesziele sein können. Mit dem Hausboot kann man auf der Masurischen Seenplatte bereits in einer Woche viele Interessante Orte und Gegenden entdecken und wenn Sie zwei Wochen Zeit haben, wird auch in dieser Zeit keine Langeweile aufkommen. Bei einer Miete von einer Woche empfehlen wir, den Hausboot-Törn in zwei Teile aufzuteilen: Als Erstes die sehr schöne nördliche Masurische Seenplatte rund um den Mauer-See (poln. Mamry-See) mit dem nördlichen Ziel Angerburg (poln. Wegorzewo) - hier ist es weitläufiger als im südlichen Teil und sehr Natur verbunden. Im zweiten Törnabschnitt kann man dann den südlichen Teil entdecken. Südlich von Lötzen (poln. Gizycko) geht es über die „Fünf-Seen-Route“ bis nach Mikolajki (dt. Nikolaiken). Je nach der verfügbaren Zeit kann man auch einen lohnenswerten Abstecher nach Rhein (poln. Ryn) unternehmen. Wenn Sie Ihr Hausboot oder Segelboot länger als eine Woche gechartert haben, kann man sogar bis in die südlichen Orte Johannisburg (poln. Pisz) und Ruciane Nida fahren. Sollten Sie im südlichen Teil (z.B. in Ruciane Nida) Ihren Ausgangshafen für Ihren Hausboot-Törn haben, kann man in einer Woche einen Törn bis nach Gizycko und zurück planen, dies schafft man gut ohne Stress und Hektik.

Weitere Interessante Informationen finden Sie auf unserer FAQ-Seite.


Andere Urlaubs-Angebote unserer Reiseagentur


Kurzübersicht über die Bootsreviere in Polen

 

Masuren - Masurische Seenplatte

Die Masurische Seenplatte ist ein zusammenhängendes See-Gebiet von etwa 1.700 km² im Nordosten Polens in der Woiwodschaft Ermland-Masuren. Masuren ist das größte Süßwasserreservoir Polens. Bekannte Orte sind Węgorzewo (Angerburg), Giżycko (Lötzen), Miłołajki (Nikolaiken), Pisz (Johannisburg), Ryn (Rhein) und auch Ruciane-Nida. Unter Naturschutz stehen nahezu 40 Prozent der masurischen Seenplatte. Die Seen sind teilweise durch Kanäle miteinander verbunden, Schleusen gibt es nur zwei Schleusen ganz im Süden der Seenplatte. Mieten Sie sich ein Hausboot oder ein Segelboot - Sie können große Teile der Seenplatte befahren. Masuren ist eines der attraktivsten Tourismusziele Polens mit vielen Badestellen, Angelmöglichkleiten, ausgebauten und ausgeschilderten Fahrradwegen, Campingmöglichkeiten, Hotels und einer empfehlenswerten Gastronomie. Fahrradreisen ist neben dem Bootsurlaub ebenfalls sehr beleibt bei Gästen aus ganz Europa.  

 

Weichsel-Werder, Oberlandkanal & Westmasuren

Südöstlich von Danzig erinnert das wenig bewohnte Weichseldeltaetwas an die holländische Marschlandschaft. Bereits im 17. Jahrhundert entstanden hier zahlreiche Kanäle, die nun Hausboot-Freunden wunderbare Voraussetzungen für landschaftlich und kulturell anspruchsvolle Törns bieten. Neben der Haupttour, der Weichsel-Werder-Runde gibt es auch verschiedene andere Touren in diesem Reier, z.B. in Verbindung mit dem berühmten Oberlandkanal, der insgesamt 99 Meter Höhenunterschied überwindet und das Weichsel-Werder mit Westmasuren und seinen wunderbaren Seen sowie die Städte wie Iława und Ostróda verbindet.  

 

Großpolen-Ring - der große Wasserrundweg von Großpolen

Auf diesem umfangreichen Fluss-Revier in der Mitte Polens können Sie eine unvergessliche Hausboot-Fahrt erleben. Der komplette Rundtörn entlang der größten polnischen Flüsse umfaßt knapp 700 km. Angebunden ist das Revier im Westen an die Oder mit ihren Nebenflüssen und Kanälen und kann somit sogar aus Brandenburg und den Berliner Gewässer erreicht werden. Neben Törns mit dem Hausboot kann man Motorbootsport und Kanusport betreiben sowie Segeln, Windsurfen und Wakeboarding. Zwischen den Kanälen befinde sich verschiedene Seen.  

 

Oder und Stettiner Haff mit Camminer Bodden

Erleben Sie einen Hausboot-Urlaub auf der Order, dem Grenzfluss zwischen Polen und Deutschland. Der Starthafen liegt nur eine gute Autostunde von Frankfurt/Oder entfernt. Von hier aus können Sie mit Ihrem Miet-Boot in südliche Richtung nach Breslau sowie nach Norden gen Stettin zu spannenden Törns von einer Woche oder zwei Wochen aufbrechen. Nördlich von Stettin beginnt das Stettiner Haff und nach Nord-Westen breitet sich dann der Camminer Bodden aus, ein ideales Revier für einen entspannten Urlaub auf dem Wasser mit Badespaß, Angeln, Sonnen und vielem mehr.


Weitere Hausboot-Empfehlungen für die Masurische Seenplatte


Aktuelle Angebote - Sondertermine - Kurzwochen - Restwochen