Bootsrevier Oder und Stettiner Haff Törns über die Oder zwischen Breslau und Stettiner Haff sowie auf dem Camminer Bodden

Erleben Sie einen Hausboot-Urlaub auf dem Grenzfluss zwischen Polen und Deutschland - der ODER.
Unser Starthafen in Cigacice liegt nur eine gute Autostunde von Frankfurt/Oder entfernt. Von hier aus können Sie einen Ein-Wochen-Törn in südliche Richtung nach Breslau (poln. Wrocław) sowie einen zweiten Törn - in der Regel für zwei Wochen - gen Norden auf dem Unteren Odertal bis nach Stettin (poln. Szczecin) unternehmen. Man kann beide Törns ohne Bootsführerschein fahren.

Die Oder fließt nördlich von Stettin in das STETTINER HAFF, dessen nord-östlicher Ausläufer der "Camminer Bodden" (poln. "Zalew Kamieński") ist. Der Bodden hat eine Größe von ca. 125 km² und bietet Hausboot-Touristen und Seglern gute Voraussetzungen für einen spannenden Bootsurlaub. Den Camminer Bodden kann man ohne Bootsführerschein befahren, es gibt dort 3-4 Häfen, die sich zum Anlegen anbieten - genießen Sie in diesem Revier einen "Urlaub auf dem Wasser" mit Ankern, Badespaß, Angeln, Sonnen, Entspannen und vielem mehr. Wir empfehlen eine Törnlänge von maximal einer Woche.
Fahrten mit den Hausboot-Flößen aus dem Camminer Bodden hinaus in das Stettiner Haff ist ausdrücklich nur mit Bootsführerschein erlaubt und bedarf einer guter Beherrschung von Booten dieser Größe.
Der Hafen in Kamień Pomorski wurde 2012 nach umfangreicher Modernisierung und Erweiterung neu eröffnet und ist Ausgangspunk für einen spannenden Bootsurlaub mit unseren Hausboot-Flößen.


Zwei spannende Törns auf der ODER Mit dem Hausboot nach BRESLAU oder durch das UNTERE ODERTAL nach Stettin

Ausgangshafen Marina Cigacice

Auf der Oder bis nach Breslau Ein-Wochen-Törn hin und zurück

Unteres Odertal bis Stettin Zwei-Wochen-Törn hin und zurück


Hausboot-Flöße auf dem CAMMINER BODDEN Schwimmende Ferienwohnungen ab/bis Kamień Pomorski

Hausboot_Floss_Polen_Morgan_02

Drei verschiedene Bootstypen Woche, Kurzwoche oder Wochenende